Kategorie durchsuchen

Sammeln

Geek-Sammler Jay Bartlett begiebt sich im Dokumentarfilm Nintendo Quest auf die Jagd nach NES Modulen


BEITRAG ANSEHEN

Zeig mir mehr
Filme Games Sammelkram Sammeln Schauen Zocken

Nintendo Quest: Ein leidenschaftlicher Sammler auf der Jagd nach NES-Modulen

Von am 14. Dezember 2016
Alle 678 jemals erschienenen NES-Module in 30 Tagen sammeln? Von null startend? Und das ohne Internet? Willkommen in der Welt von Sammler-Geek Jay Bartlett. Der sympathische Kanadier stellt sich im Dokumentarfilm "Nintendo Quest" genau dieser Challenge. Neugierig? Dann lies hier meine Review und schau dir den Trailer an. Jays nerdige Reise lässt jedes Sammlerherz das Super Mario Theme pfeifen!
Frank
Berlin

Macht schon lange irgendwas mit Medien und jetzt auch irgendwas mit Blogs. Zu oft am Arbeiten. Zu wenig beim Serie schauen, Comic lesen und Brettspielabend. Gibt sich aber Mühe. Liebt Tim und Struppi, nerdige T-Shirts und Mario Kart. Filmfreak, Gelegenheitszocker und Magic-The-Gathering-Veteran. Geeking since C64.

Sei ein Feierabendgeek!
Über diesen Blog

Du liebst nerdige Dinge, hast aber neben Job, Studium oder Kindern nicht mehr genügend Zeit dafür? Kein Problem! Feierabendgeek.de ist dein Service für Geekkultur. Ich suche für dich die magischen Momente und erkläre dir, warum du Spaß daran haben wirst. Mit Fokus auf Sachen, die dich wirklich glücklich machen werden. Ich verschaffe dir die Zeit, dein Hobby wieder zu leben. Vielen Dank, dass du hier bist!

Damn...rest in peace, George Romero. Every single zombie show/film owes you their gratitude for paving the way in this genre. Thank you.

Ist #AtomicBlonde der neue #JohnWick? Ich konnte den Film vorab sehen und habe eine Review dazu geschrieben: https://t.co/kQckmK7jWx

Ich schaue mir gleich #atomicblonde an. Bin gespannt, ob der Film hält, was der Trailer verspricht.

Load More...
Fueled by coffee
Dieser Blog wird mit Kaffee betrieben. Wenn du über einen der Links in meinen Beiträgen etwas einkaufst, bekomme ich ein paar Cent für den nächsten schmackhaften Becher. Dich kostet das natürlich gar nichts extra. Vielen Dank für dein Verständnis - und für den leckeren Kaffee! :-)